Wir sorgen für Aufmerksamkeit
PR
Wir bringen Sie
an Ihr Ziel
Beratung
Wir kreieren maßgeschneiderte Inhalte
Text
couple-955930_960_720
21.07.2016

Maren Fliegner, 21.07.2016 ‐ Insbesondere im Lifestylebereich, können PR-Beiträge tatsächlich bezaubern und den Leser oder Zuschauer dazu animieren, direkt loszustürmen, um das präsentierte Produkt zu erwerben. Ein äußerst gelungenes Beispiel ist mir bei dem Online-Stilmagazin ICON ins Auge gefallen: Eine besondere Geschichte erzählen Im Rahmen eine Kolumne schreibt Mira Wiesinger einen Text über den neuen Duft von Chanel. Wer nun eine platte Lobhudelei des Produktes erwartet, ist schief gewickelt. Nein, sie nimmt den Leser mit auf eine äußerst charmante Reise in die Welt von Coco Chanel. „Boy“ ist nicht nur der Name des ersten Unisexduftes von Chanel, sondern auch der von Arthur Edward „Boy“ Chapel. Bis er tödlich verunglückte war er Cocos Geliebter und Unterstützer. Ihm verdankte sie die ersten Schritte ihrer beispiellosen Karriere. Da liegt es nur nahe, diesem Menschen mit einem ganz besonderen Duft zu würdigen und so sein inspirierendes Wesen wie auch ihre außergewöhnliche Beziehung mit anderen Menschen zu teilen. Gekonnt die Sinne ansprechen Die Art und Weise wie Wiesinger das Parfum beschreibt, „Dieser Duft will mehr sein als ein wirtschaftliches kalkuliertes Produkt. Er ist das olfaktorische Abbild einer temperamentvollen Beziehung und ist perfekt ausbalanciert zwischen dem Maskulinen und dem Femininen“, regt beim Leser das Gedankenkino an. Schließlich ist eine temperamentvolle […]

Insbesondere im Lifestylebereich, können PR-Beiträge tatsächlich bezaubern und den Leser oder Zuschauer dazu animieren, direkt loszustürmen, um das präsentierte Produkt zu erwerben. Ein äußerst gelungenes Beispiel ist mir bei dem Online-Stilmagazin ICON ins Auge gefallen:

Eine besondere Geschichte erzählen
Im Rahmen eine Kolumne schreibt Mira Wiesinger einen Text über den neuen Duft von Chanel. Wer nun eine platte Lobhudelei des Produktes erwartet, ist schief gewickelt. Nein, sie nimmt den Leser mit auf eine äußerst charmante Reise in die Welt von Coco Chanel. „Boy“ ist nicht nur der Name des ersten Unisexduftes von Chanel, sondern auch der von Arthur Edward „Boy“ Chapel. Bis er tödlich verunglückte war er Cocos Geliebter und Unterstützer. Ihm verdankte sie die ersten Schritte ihrer beispiellosen Karriere. Da liegt es nur nahe, diesem Menschen mit einem ganz besonderen Duft zu würdigen und so sein inspirierendes Wesen wie auch ihre außergewöhnliche Beziehung mit anderen Menschen zu teilen.

Gekonnt die Sinne ansprechen
Die Art und Weise wie Wiesinger das Parfum beschreibt, „Dieser Duft will mehr sein als ein wirtschaftliches kalkuliertes Produkt. Er ist das olfaktorische Abbild einer temperamentvollen Beziehung und ist perfekt ausbalanciert zwischen dem Maskulinen und dem Femininen“, regt beim Leser das Gedankenkino an. Schließlich ist eine temperamentvolle Beziehung in perfekter Balance genau das, was sich jeder wünscht und somit ein erstrebenswertes Bild. Nachdem sie den Kopf mit ihren Wörtern adressiert hat, wendet sie sich an die Nase: „Er duftet nach der frisch rasierten Haut eines Mannes, der auf die gepuderte warme Haut einer Frau trifft.“ Und fasst die Duftnote schließlich so zusammen: „Und zurückbleibt dieser wohlige Duft von Vertrautheit, Passion und, wenn man so will, nach trunkener Liebe.“

Die Leser um den Finger wickeln
Wen „Boy“ vorher noch nicht erreichen konnte, den wickelt sie mit diesen eindrucksvollen letzten Sätzen vollends um den Finger. Insbesondere in einer krisenreichen Zeit schreibt die Redakteurin dem Duft letztlich die Fähigkeit zu, Frieden und Behaglichkeit in das Leben eines jeden zu bringen. Es genügt, sich ein paar Spritzer des edlen Duftwassers auf die Haut zu sprühen und schon wendet sich der eigene Lifestyle beziehungsweise die eigene Beziehung zum Besseren.

Sofort haben wollen!
Es ist die Aufgabe der PR Geschichten erzählen, die zum einen dafür sorgen, eine Marke langfristig in den Köpfen der Menschen zu positionieren. Je besser und eindrucksvoller dies im positiven Sinne gelingt, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Menschen sich beim nächsten Shoppingbummel daran erinnern und zur entsprechenden Marke greifen. Die ganz große Kunst ist es natürlich, wenn es anhand eines Artikel gelingt, die Menschen zum Shoppen zu animieren. Ich möchte jedenfalls „Boy“ sofort schnuppern…

▾   Weitere News   ▾
Ob Startup, klein- oder mittelständisches Unter-
nehmen oder Konzern: Ihr Erfolg hängt in ho-
hem Maße von der Bekanntheit ab. Nur wenn
Ihre potenziellen Kunden Sie kennen, finden sie
auch den Weg zu Ihnen. Wir unterstützen Sie da-
bei, mediale Aufmerksamkeit zu erzeugen.
Ausgehend von Ihren Zielen erarbeitet Ihre
PR-Agentur in Berlin mit Ihnen maßgeschneiderte
Konzepte, damit Sie diese erreichen. Mit einem
objektiven Blick und fachlicher Expertise
geben wir Ihnen dafür das individuelle,
strategische Rüstzeug mit auf den Weg.
Wir finden die richtigen Worte für Textaufträge
jeglicher Art. Egal ob Content für Webseiten,
Fachartikel, Blogtexte oder redaktionelle Bei-
träge gefragt sind – mit unserer Liebe zum ge-
schriebenen Wort und kreativen Ideen lassen
wir Sie on- wie auch offline glänzen.

PR

  • Erarbeitung individueller PR-Strategien und -Konzepte (Zieldefinition, Ideenentwicklung, Positionierung, Definition von Zielgruppen etc.)
  • Operative Umsetzung der Strategie
  • Erstellung individueller Themen- und Aktionspläne
  • Erstellung von PR-Kits (Boiler Plates, Fact Sheets, Broschüren, Flyer etc.)
  • Verfassen von PR-Texten (Unternehmenspapiere, Interviews, Messeunterlagen, Fachartikel, Redebeiträge, Editorials, Blogbeiträge etc.)
  • Optimierung von Texten und Pressemitteilungen für Suchmaschinen
  • Vereinbarung von Exklusivberichterstattung mit Medienvertretern
  • Erstellung individueller Presseverteiler
  • Versand der Pressemitteilungen an Journalisten und Presseportale
  • Telefonie und Kontaktaufnahme mit: Medienvertretern, Kooperationspartnern, Sponsoren etc.
  • Zusammenarbeit mit Print, TV, Radio und Onlinemedien
  • Organisation von Presse-Events (Redaktionsbesuche, Pressekonferenzen, Journalistenreisen etc.)
  • Blogger Relations
  • Organisation spezieller PR-Aktionen und -Events

Beratung

  • Analyse des IST-Zustandes
  • Definition von PR-Zielen
  • Konzeption von PR-Strategien (Definition von Zielgruppen, Ideenentwicklung, Positionierung etc.)
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen
  • Festlegung relevanter Zielmedien
  • Beratung in allen Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Profiling

Social Media

  • Erarbeitung individueller PR-Strategien und -Konzepte (Zieldefinition, Ideenentwicklung, Positionierung, Definition von Zielgruppen etc.)
  • Operative Umsetzung der Strategie
  • Erstellung individueller Themen- und Aktionspläne
  • Erstellung von PR-Kits (Boiler Plates, Fact Sheets, Broschüren, Flyer etc.)

PR-Schulungen und Workshops

  • Wie kann PR Unternehmen von Nutzen sein?
  • Wie können Unternehmen PR sinnvoll ein- beziehungsweise umsetzen?
  • Wann macht PR für ein Unternehmen Sinn?

Text

Wir erstellen und redigieren:

  • Webseitencontent
  • Unternehmenspapiere und Messeunterlagen
  • Fachartikel/Autorenbeiträge
  • Broschüren und Flyer
  • Werbematerialien
  • Editorials
  • Blogbeiträge
  • Redaktionelle Artikel